Amateurfilmgemeinschaft Eilenburg

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ab der 19. ist alles anders

AFG

Das Jahr 2017 ist eigentlich das Jahr der 19. EILAF. Für uns ist es auch das Jahr der massiven Veränderungen.
Unsere Amateurfilmgemeinschaft hat im zurückliegen Jahr mit vielen Ausfällen - auch bedingt durch Krankheiten - zu kämpfen. Schweren Herzens haben wir uns deshalb entschlossen, der EILAF ein anderes Gesicht zu geben.
Dieser Wettbewerb findet künftig als Klubwettbewerb in den Räumen der  AFG statt. Alle eingereichten Filme werden nicht mehr am Tag vorher von unserer bewährten Jury bewertet, sondern von unseren Klubmitgliedern und anwesenden Gästen. Es entfallen die vielen Preise, gestiftet von Betrieben und Institutionen.
Es gibt künftig nur noch den Publikumspreis.
Die besten Filme werden nach wie vor zur Landesmeisterschaft delegiert.

Unser Klubwettbewerb in dieser Form findet erstmalig am 15. Oktober 2017 statt.
Sie sind zu dieser Veranstaltung ganz herzlich eingeladen.

Nach 58 Jahren  sind nicht mehr in der Lage, unsere Klubarbeit wie bisher weiter zu führen. Unserem Hobby bleiben wir  jedenfalls treu, sind weiterhin Ortschronisten und auch Ansprechpartner für Filminteressierte.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü